Warenkorb: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

 GRANU FINK Prosta plus Sabal Hartkapseln 200St

Mehr Ansichten

GRANU FINK Prosta plus Sabal Hartkapseln 200St

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: 2-3 Tage

Regulärer Preis: 54,60 €

Special Price 46,95 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Product Code: 10318128


GRANU FINK Prosta plus Sabal Hartkapseln

Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer. Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind:



  • vermehrter Harndrang, insbesondere nachts

  • verzögerter Beginn beim Wasserlassen

  • Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase

  • schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl

  • Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen

  • Nachtröpfeln des Harns

  • Gefühl unvollständiger Blasenentleerung


Auch Männer leiden häufig unter den Beschwerden einer Reizblase, die als Folge eines gestörten Zusammenspiels zwischen Nervensystem, Blasenmuskulatur und Harnröhrenverschluss auftritt. Zu den typischen Beschwerden bei einer Reizblase zählen:


  • eine erhöhte Sensibilität auf äußere Reize wie Kälte und Nässe oder Stresssituationen

  • gesteigerter, oft zwingender Harndrang

  • häufiges Wasserlassen, unter Umständen im Abstand von 1-2 Stunden


Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurden die pflanzlichen Präparate Granu Fink Prosta und Prosta Fink forte entwickelt.

Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt.


Granu Fink Prosta stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei:



  • häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht

  • Nachträufeln des Harns

  • schwachem Harnstrahl

  • unangenehmem Restharngefühl


Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.


Hinweis:
Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Blut im Urin und bei akuter Harnverhaltung, sollte ein Arzt aufgesucht werden.


Dosierung:
Erwachsene: 3-mal täglich 1 Hartkapsel.
Die Hartkapseln sollten am besten vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) eingenommen werden.
Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt.


Zusammensetzung:
1 Hartkapsel enthält:
Kürbissamenpulver: 400 mg, Kürbissamenöl: 340 mg, Extrakt aus Sägepalmfrüchten (7-13 : 1), Auszugsmittel Ethanol 90 % (m/m): 75 mg.
Die sonstigen Bestandteile sind: Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Natriumdodecylsulfat, Hartgelatine, gereinigtes Wasser, Eisen (II, III)-oxid (E172), Eisen (III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen (III)-oxid (E172).



Indikation:
Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, dass ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Blut im Urin und bei akuter Harnverhaltung, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Kürbissamen-Mehl, Kürbisöl, Sägepalmenfrucht-Trockenextrakt

GRANU FINK Prosta plus Sabal Hartkapseln

Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer. Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind:

  • vermehrter Harndrang, insbesondere nachts
  • verzögerter Beginn beim Wasserlassen
  • Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase
  • schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl
  • Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen
  • Nachtröpfeln des Harns
  • Gefühl unvollständiger Blasenentleerung
Auch Männer leiden häufig unter den Beschwerden einer Reizblase, die als Folge eines gestörten Zusammenspiels zwischen Nervensystem, Blasenmuskulatur und Harnröhrenverschluss auftritt. Zu den typischen Beschwerden bei einer Reizblase zählen:
  • eine erhöhte Sensibilität auf äußere Reize wie Kälte und Nässe oder Stresssituationen
  • gesteigerter, oft zwingender Harndrang
  • häufiges Wasserlassen, unter Umständen im Abstand von 1-2 Stunden
Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurden die pflanzlichen Präparate Granu Fink Prosta und Prosta Fink forte entwickelt.

Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt.

Granu Fink Prosta stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei:

  • häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht
  • Nachträufeln des Harns
  • schwachem Harnstrahl
  • unangenehmem Restharngefühl

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Hinweis:
Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Blut im Urin und bei akuter Harnverhaltung, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung:
Erwachsene: 3-mal täglich 1 Hartkapsel.
Die Hartkapseln sollten am besten vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) eingenommen werden.
Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt.

Zusammensetzung:
1 Hartkapsel enthält:
Kürbissamenpulver: 400 mg, Kürbissamenöl: 340 mg, Extrakt aus Sägepalmfrüchten (7-13 : 1), Auszugsmittel Ethanol 90 % (m/m): 75 mg.
Die sonstigen Bestandteile sind: Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Natriumdodecylsulfat, Hartgelatine, gereinigtes Wasser, Eisen (II, III)-oxid (E172), Eisen (III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen (III)-oxid (E172).

Indikation:
Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, dass ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere bei Blut im Urin und bei akuter Harnverhaltung, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Kürbissamen-Mehl, Kürbisöl, Sägepalmenfrucht-Trockenextrakt

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.